Zum Text

個人 情報 の 取 扱 い に つ て て

Diese Website (im Folgenden als "diese Website" bezeichnet) verwendet Technologien wie Cookies und Tags, um die Nutzung dieser Website durch Kunden zu verbessern, Werbung basierend auf dem Zugriffsverlauf zu erstellen, den Nutzungsstatus dieser Website zu erfassen usw. . Durch Klicken auf die Schaltfläche "Zustimmen" oder diese Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke und der Weitergabe Ihrer Daten an unsere Partner und Auftragnehmer zu.In Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen DatenDatenschutzrichtlinie der Ota Ward Cultural Promotion AssociationBitte beziehen Sie sich auf.

Ich stimme zu

Über den Verein

Anfrage an die Hallenorganisatoren

Um die Ausbreitung einer neuen Coronavirus-Infektion zu verhindern, bitten wir den Veranstalter, die folgenden Punkte bei der Nutzung der Einrichtung zu verstehen und mit ihnen zusammenzuarbeiten.
Beachten Sie bei der Nutzung der Einrichtung außerdem die Richtlinien der einzelnen Branchengruppen und bitten Sie um Ihr Verständnis und Ihre Zusammenarbeit bei der Verhinderung der Ausbreitung neuer Coronavirus-Infektionen.

Liste der Richtlinien zur Verhinderung der Ausbreitung von Infektionen durch die Industrie (Website des Kabinettssekretariats)anderes Fenster

Voreinstellung / Besprechung

  • Der Veranstalter wird zum Zeitpunkt des Antrags auf Verwendung in der Einrichtung oder zum Zeitpunkt früherer Treffen ein Treffen mit der Einrichtung abhalten, um die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern.
  • Bei der Durchführung der Veranstaltung werden wir Maßnahmen ergreifen, um die Ausbreitung von Infektionen gemäß den Richtlinien für jede Branche zu verhindern, und die Rollenverteilung zwischen dem Veranstalter und der Einrichtung koordinieren.
  • Bitte legen Sie einen großzügigen Zeitplan für die Vorbereitung, Probe und Entfernung fest.
  • Bitte stellen Sie die Pausenzeit und die Ein- / Ausstiegszeit rechtzeitig ein.
  • Bei Veranstaltungen, bei denen Personen im ganzen Land bewegt werden (nationale Konventionen usw.) oder bei denen mehr als 1,000 Teilnehmer anwesend sind, wird die Abteilung für Krisenmanagementkoordination, Abteilung für Katastrophenschutz, Abteilung für allgemeine Katastrophenschutz, Tokio, etwa zwei Wochen zuvor angesprochen das Datum der Veranstaltung. Bitte machen Sie eine vorherige Konsultation (senden Sie ein Vorab-Konsultationsblatt für die Veranstaltung).
  • Wenn Sie die Halle unter Anwendung der Minderungsbedingungen nutzen möchten, senden Sie bitte mindestens 10 Tage vor der Veranstaltung das beigefügte "Bestätigungsformular für die Durchführung von Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung von Coronavirus-Infektionskrankheiten".Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise keinen Anspruch auf Entspannung haben, wenn Sie es nicht einreichen.

Bestätigung bezüglich der Umsetzung von Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung neuer Coronavirus-Infektionen (Aprico)PDF

Bestätigung bezüglich der Umsetzung von Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung neuer Coronavirus-Infektionen (Plaza)PDF

Bestätigung bezüglich der Umsetzung von Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung neuer Coronavirus-Infektionen (Kulturwald)PDF

Informationen zur Sitzplatzzuweisung (Kapazität der Einrichtung)

  • In der Regel sollten Sitzplätze für Teilnehmer reserviert werden, damit der Veranstalter die Sitzplatzsituation verwalten und anpassen kann.
  • Nach umfassender Ergreifung notwendiger Infektionsschutzmaßnahmen wie Maskentragen und Unterdrückung von Lautäußerungen und individueller Betreuung durch den Veranstalter wird der Übernachtungspreis innerhalb von 50% der Kapazität liegen.
  • Bei Aufführungen, an denen voraussichtlich eine große Anzahl älterer Menschen und Menschen mit chronischen Krankheiten teilnehmen wird, besteht im Falle einer Infektion ein hohes Risiko einer Verschlimmerung. Daher sollten Sie vorsichtigere Maßnahmen ergreifen.

* Handhabung der Sitze in der ersten Reihe: Grundsätzlich können die Sitze in der ersten Reihe nicht verwendet werden, um einen ausreichenden Abstand von der Vorderseite der Bühne zu gewährleisten (horizontaler Abstand von XNUMX m oder mehr).Wenn dies schwierig ist, ergreifen Sie Maßnahmen, die den gleichen Effekt haben wie das Halten eines Abstands, z. B. das Tragen eines Gesichtsschutzes.Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung für Details.

Maßnahmen zur Infektionsprävention für nahe stehende Personen wie Darsteller

  • Der Veranstalter und verbundene Parteien werden gebeten, Anstrengungen zu unternehmen, um eine Infektion so weit wie möglich zu verhindern, indem sie je nach Ausdrucksform einen ausreichenden Abstand zwischen den Darstellern mit einer Richtlinie von mindestens XNUMX m einhalten.Weitere Informationen finden Sie in den Branchenrichtlinien.
  • Tragen Sie außer den Darstellern eine Maske und desinfizieren Sie Ihre Hände in der Einrichtung gründlich.
  • Installieren Sie an Orten, an denen eine nicht festgelegte Anzahl von Personen leicht berühren kann, z. B. in Umkleidekabinen und Wartezimmern, eine Desinfektionslösung für Händedesinfektionsmittel und desinfizieren Sie diese regelmäßig.
  • Die Umkleidekabine sollte sich innerhalb von 50% der maximalen Anzahl von Personen befinden, um eine Überfüllung zu vermeiden.
  • Das Essen und Trinken in der Einrichtung ist grundsätzlich verboten.Die Flüssigkeitszufuhr darf jedoch die Gesundheit erhalten. (Sie können nicht in den Sitzen der Halle essen oder trinken).
  • Wählen Sie eine Person aus, die mit Geräten, Geräten, Werkzeugen usw. umgeht, und beschränken Sie die Freigabe durch nicht angegebene Personen.
  • Ergreifen Sie außerdem in der Praxis / Praxis, Vorbereitung / Entfernung usw. ausreichende Maßnahmen zur Infektionsprävention.
  • Wenn Sie eine Infektion vermuten, melden Sie diese sofort der Einrichtung und stellen Sie sie an der dafür vorgesehenen Erste-Hilfe-Station unter Quarantäne.

Maßnahmen zur Infektionsprävention für die Teilnehmer

  • Die Teilnehmer sollten eine Temperaturmessung anfordern, bevor sie zum Veranstaltungsort kommen, und im Voraus umfassend über Fälle informiert werden, in denen sie aufgefordert werden, keinen Besuch abzustatten.In diesem Fall ergreifen Sie bitte je nach Situation Maßnahmen wie Tickettransfer und Rückerstattung, damit die Teilnehmer nicht so stark wie möglich benachteiligt werden und die Aufnahme symptomatischer Personen sicher verhindert werden kann.
  • Nicht nur die Selbstmessung der Teilnehmer, sondern auch der Veranstalter sollte beim Betreten des Veranstaltungsortes Maßnahmen wie die Temperaturmessung ergreifen.Der Veranstalter wird gebeten, Temperaturmessgeräte (berührungsloses Thermometer, Thermografie usw.) vorzubereiten.Wenn die Vorbereitung schwierig ist, wenden Sie sich bitte an die Einrichtung.
  • Wenn es im Vergleich zu normaler Hitze hohes Fieber gibtWenn (*) oder eines der folgenden Symptome zutrifft, werden wir Maßnahmen ergreifen, z. B. zu Hause warten.
    • Symptome wie Husten, Atemnot, allgemeines Unwohlsein, Halsschmerzen, laufende Nase / verstopfte Nase, Geschmacks- / Geruchsstörung, Gelenk- / Muskelfleischschmerzen, Durchfall, Erbrechen usw.
    • Bei engem Kontakt mit einem positiven PCR-Test
    • Wenn es Einwanderungsbeschränkungen gibt, eine Vorgeschichte von Besuchen in Ländern / Regionen, für die nach der Einreise ein Beobachtungszeitraum erforderlich ist, und ein enger Kontakt mit dem Bewohner innerhalb der letzten zwei Wochen usw.
      * Beispiel für den Standard "wenn es eine höhere Hitze als normale Hitze gibt" ... Wenn es eine Hitze von 37.5 ° C oder höher oder XNUMX ° C oder höher als normale Hitze gibt
  • Um ein Überfüllen beim Ein- und Aussteigen zu vermeiden, halten Sie bitte einen ausreichenden Abstand (mindestens XNUMX m) ein, indem Sie zeitverzögert ein- und aussteigen, Kabel sichern und Personal zuweisen.
  • Das Buffet bleibt vorerst geschlossen.
  • Bitte stellen Sie im Voraus eine ausreichende Ausstiegszeit ein und weisen Sie die Ausfahrt mit einer zeitlichen Verzögerung für jeden Bereich des Veranstaltungsortes an.
  • Bitte warten oder besuchen Sie nach der Vorstellung nicht.
  • Bitte versuchen Sie, die Namen und Notfallkontaktinformationen der Teilnehmer mithilfe des Ticketsystems zu erfassen.Bitte informieren Sie die Teilnehmer im Voraus darüber, dass solche Informationen bei Bedarf öffentlichen Einrichtungen wie öffentlichen Gesundheitszentren zur Verfügung gestellt werden können, z. B. wenn eine infizierte Person von den Teilnehmern auftritt.
  • Bitte nutzen Sie aktiv den Antrag auf Kontaktbestätigung (COCOA) des Ministeriums für Gesundheit, Arbeit und Soziales.
  • Für Teilnehmer, die Rücksicht nehmen müssen, Menschen mit Behinderungen, ältere Menschen usw., sollten Sie Gegenmaßnahmen im Voraus in Betracht ziehen.
  • Bitte machen Sie auch auf die Verhinderung von Infektionen vor und nach der Aufführung aufmerksam, z. B. auf die dezentrale Nutzung von Transportmitteln und Restaurants.

Vorbeugende Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Infektionen

  • Bitte nutzen Sie aktiv den Antrag auf Kontaktbestätigung (COCOA) des Ministeriums für Gesundheit, Arbeit und Soziales.
  • Der Veranstalter sollte sich umgehend an die Einrichtung wenden, wenn der Verdacht auf eine Infektion besteht, und die Reaktion besprechen.
  • In der Regel sollte der Veranstalter die Namen und Kontaktinformationen der an der Veranstaltung beteiligten Personen und Teilnehmer im Notfall nachverfolgen und die erstellte Liste für einen bestimmten Zeitraum (ca. einen Monat) aufbewahren.Bitte informieren Sie außerdem die an der Veranstaltung beteiligten Personen und Teilnehmer im Voraus, dass diese Informationen bei Bedarf öffentlichen Einrichtungen wie öffentlichen Gesundheitszentren zur Verfügung gestellt werden können.
  • Ergreifen Sie unter dem Gesichtspunkt des Schutzes personenbezogener Daten ausreichende Maßnahmen, um die Liste usw. zu speichern und nach Ablauf der Frist ordnungsgemäß zu entsorgen.
  • Bitte seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit den Informationen infizierter Personen (einschließlich Mitbewohner usw.) umgehen, da es sich um sensible persönliche Informationen handelt.
  • Bitte legen Sie die Kriterien für die öffentliche Bekanntmachung und Leistung fest, wenn eine infizierte Person auftritt.

Maßnahmen zur Infektionsprävention in der Halle

Maßnahmen zur Verhinderung von Kontaktinfektionen

  • Der Veranstalter sollte Händedesinfektionsmittel an den erforderlichen Stellen wie dem Ein- und Ausgang des Veranstaltungsortes installieren und regelmäßig überprüfen, damit kein Mangel besteht.
  • Der Veranstalter sollte den Veranstaltungsort regelmäßig an einem Ort desinfizieren, der für die breite Öffentlichkeit leicht zugänglich ist.Bitte bereiten Sie die Desinfektionslösung durch den Veranstalter vor.
  • Um eine Kontaktinfektion zu vermeiden, sollten Sie das Ticketing zum Zeitpunkt der Aufnahme vereinfachen.
  • Bitte vermeiden Sie es so weit wie möglich, Flugblätter, Broschüren, Fragebögen usw. zu verteilen.Wenn dies unvermeidlich ist, tragen Sie unbedingt Handschuhe.
  • Bitte unterlassen Sie den Kontakt zwischen den an der Aufführung beteiligten Personen und den Teilnehmern, z. B. Besuche nach der Aufführung.
  • Bitte verzichten Sie auf Geschenke und Beilagen.
  • Wählen Sie eine Person aus, die mit Geräten, Geräten, Werkzeugen usw. umgeht, und beschränken Sie die Freigabe durch nicht angegebene Personen.
  • Bitte beschränken Sie die Bereiche, in die Teilnehmer und nahe stehende Personen eintreten dürfen (beschränken Sie die Bereiche, in denen Teilnehmer den Ankleideraumbereich betreten dürfen usw.).

Maßnahmen zur Verhinderung einer Tröpfcheninfektion

  • In der Regel sollten die Teilnehmer während der Veranstaltung Masken tragen.
  • Bitte treffen Sie Maßnahmen, um eine Überlastung in den Pausen und beim Ein- und Aussteigen zu vermeiden.
  • Wenn es Teilnehmer gibt, die eine laute Stimme abgeben, sollte der Veranstalter individuell darauf achten.

Maßnahmen zur Infektionsprävention zwischen verbundenen Parteien (insbesondere Darstellern) ⇔ Teilnehmern

  • Bitte unterlassen Sie es, Anweisungen zu geben, die das Infektionsrisiko erhöhen (Jubel fordern, Teilnehmer auf die Bühne bringen, High Fives geben usw.).
  • Bitte lassen Sie ausreichend Platz (mindestens XNUMX m), um die Teilnehmer zu führen und zu führen, und tragen Sie gegebenenfalls eine Maske und einen Gesichtsschutz.
  • Installieren Sie an den Schaltern, die mit den Teilnehmern in Kontakt kommen (Einladungsempfang, Ticketschalter am selben Tag) usw. Trennwände wie Acrylplatten und transparente Vinylvorhänge, um sie vor den Teilnehmern zu schützen.

Maßnahmen zur Infektionsprävention zwischen Teilnehmern ⇔ Teilnehmern

  • Es ist obligatorisch, eine Maske auf den Zuschauersitzen zu tragen. Bitte tragen Sie sie gründlich, indem Sie sie an nicht tragende Teilnehmer verteilen und verkaufen und individuell darauf achten.
  • Bitte lassen Sie genügend Zeit für Pausen und Ein- / Ausstiegszeiten, unter Berücksichtigung der Kapazität und Kapazität des Veranstaltungsortes, der Ein- / Ausstiegswege usw.
  • Bitte informieren Sie sie, dass sie in den Pausen sowie beim Ein- und Aussteigen nicht sprechen sollten, und ermutigen Sie sie, keine persönlichen Gespräche zu führen und sich in kurzen Abständen in der Lobby aufzuhalten.
  • Wenn eine große Anzahl von Teilnehmern erwartet wird, verwenden Sie bitte eine Zeitverzögerung für jeden Ticket-Typ und jede Zone, wenn Sie sich in den Pausen von den Zuschauersitzen entfernen oder abreisen, um eine Stagnation zu vermeiden.
  • Bitte ermutigen Sie in den Toiletten während der Pausen die Ausrichtung auf ausreichend Platz (mindestens XNUMX m) unter Berücksichtigung der Größe der Lobby.

その他

Essen und trinken

  • Das Essen und Trinken in der Einrichtung ist grundsätzlich verboten.Die Flüssigkeitszufuhr darf jedoch die Gesundheit erhalten (Sie können auf den Flursitzen weder essen noch trinken).
  • Bitte beenden Sie Ihre Mahlzeit vor und nach dem Eintritt so weit wie möglich.
  • Aufgrund der langfristigen Nutzung der Einrichtung ist es unvermeidlich, im Zimmer zu essen. Beachten Sie jedoch die folgenden Punkte.
    • Setzen Sie sich nicht von Angesicht zu Angesicht.
    • Der Abstand zwischen den Benutzern muss mindestens XNUMX m betragen.
    • Vermeiden Sie es, Essstäbchen und Teller zwischen Benutzern zu teilen.
    • Reden Sie nicht während der Mahlzeiten.
    • Tragen Sie nach Möglichkeit eine Maske.

Warenverkauf usw.

  • Wenn es voll ist, beschränken Sie bitte den Eintritt und die Anordnung nach Bedarf.
  • Bitte installieren Sie beim Verkauf von Waren ein Desinfektionsmittel.
  • Mitarbeiter, die am Verkauf von Waren beteiligt sind, sollten bei Bedarf zusätzlich zu den Masken Handschuhe und Gesichtsschutz tragen.
  • Achten Sie beim Verkauf von Waren nicht auf die Anzeige von Musterprodukten oder Musterprodukten, die von vielen Personen berührt werden.
  • Erwägen Sie, online zu verkaufen oder bargeldlos zu bezahlen, um den Umgang mit Bargeld so weit wie möglich zu reduzieren.

Reinigung / Entsorgung von Müll

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Masken und Handschuhe für Mitarbeiter tragen, die den Müll reinigen und entsorgen.
  • Waschen und desinfizieren Sie nach Abschluss der Arbeiten Ihre Hände.
  • Bitte gehen Sie gründlich mit dem gesammelten Müll um, damit die Teilnehmer nicht direkt damit in Kontakt kommen.
  • Bitte nehmen Sie den erzeugten Müll mit nach Hause. (Bezahlte Bearbeitung ist in der Einrichtung möglich).