Zum Text

個人 情報 の 取 扱 い に つ て て

Diese Website (im Folgenden als "diese Website" bezeichnet) verwendet Technologien wie Cookies und Tags, um die Nutzung dieser Website durch Kunden zu verbessern, Werbung basierend auf dem Zugriffsverlauf zu erstellen, den Nutzungsstatus dieser Website zu erfassen usw. . Durch Klicken auf die Schaltfläche "Zustimmen" oder diese Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke und der Weitergabe Ihrer Daten an unsere Partner und Auftragnehmer zu.In Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen DatenDatenschutzrichtlinie der Ota Ward Cultural Promotion AssociationBitte beziehen Sie sich auf.

Ich stimme zu

Über den Verein

Für Musikstudio-Benutzer

XNUMX. XNUMX.Beschränkung der Anzahl der Benutzer

Es wird XNUMX% der Kapazität jedes Raumes sein.

XNUMX. XNUMX.Grundlegende Maßnahmen zur Infektionsprävention

Bitte treffen Sie vor der Anwendung die folgenden Maßnahmen zur Infektionsprävention.

  • Grundsätzlich"XNUMX. Nutzungsanfragen" von "Über die Nutzung von Einrichtungen"Gemäß.
  • Um eine Tröpfcheninfektion zu verhindern, stellen Sie bitte den zwischenmenschlichen Abstand zwischen Benutzern und Praxis sicher, indem Sie zur Wand schauen, damit sie sich nicht gegenüberstehen.
  • Vermeiden Sie es, das Instrument so oft wie möglich mit mehreren Personen zu teilen, um Kontaktinfektionen zu vermeiden.Desinfizieren Sie den Benutzer beim Teilen außerdem sorgfältig.
  • Wenn es schwierig ist, eine Maske zu tragen, z. B. beim Üben von Chor- oder Blasinstrumenten, ist es möglich, vorbeugende Maßnahmen gegen Infektionen zu ergreifen und keine Maske zu tragen.Tragen Sie jedoch in den Pausen unbedingt eine Maske.
  • Verwenden Sie alle 30 Minuten bis 1 Stunde einen großen Ventilator im Studio, öffnen Sie die Türen und lüften Sie den Raum nach außen.
  • Bitte sofort nach Gebrauchsende verlassen.
  • Es ist nicht möglich, die Klimaanlage einschließlich des vorübergehenden Stopps anzuhalten.

XNUMX. XNUMX.Besuchergesundheitscheck

Die für die Gruppenbenutzung verantwortliche Person sollte die körperliche Verfassung der Teilnehmer überprüfen und die Temperatur mit einem berührungslosen Thermometer messen (bei Bedarf ist ein Verleih möglich).Wenn ein Teilnehmer Symptome wie Fieber, Husten oder Halsschmerzen hat, nehmen Sie bitte nicht teil und ermutigen Sie ihn, nach Hause zurückzukehren.Bitte erstellen Sie eine Teilnehmerliste (Name, Kontaktinformationen usw.) und bewahren Sie diese für einen bestimmten Zeitraum auf.

XNUMX.Verbesserung des Anlagenumfelds durch den Verein

  • Wir werden einen großen Ventilator für die Zwangsbelüftung vorbereiten und dessen Verwendung fördern.
  • Wir werden Sie über die angeforderten Artikel informieren, z. B. über die Veröffentlichung einer "Anfrage für Benutzer von Einrichtungen" im Studio.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Zusammenarbeit.