Zum Text

個人 情報 の 取 扱 い に つ て て

Diese Website (im Folgenden als "diese Website" bezeichnet) verwendet Technologien wie Cookies und Tags, um die Nutzung dieser Website durch Kunden zu verbessern, Werbung basierend auf dem Zugriffsverlauf zu erstellen, den Nutzungsstatus dieser Website zu erfassen usw. . Durch Klicken auf die Schaltfläche "Zustimmen" oder diese Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke und der Weitergabe Ihrer Daten an unsere Partner und Auftragnehmer zu.In Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen DatenDatenschutzrichtlinie der Ota Ward Cultural Promotion AssociationBitte beziehen Sie sich auf.

Ich stimme zu

Leistungsinformationen

Sonderausstellung Katsushika Hokusai "Thirty-six Views of Tomitake" x Ryuko Kawabata's Venue Art

 Kawabata Ryuko (1885-1960), ein Maler im japanischen Stil, ist bekannt für seinen Stil, neue japanische Gemälde zu verfolgen und sie mit einem dynamischen Pinselstrich auf eine große Leinwand zu zeichnen.Andererseits arbeitete Ryuko nach dem Krieg auch an klassischen Themen und sammelte Katsushika Hokusais "Thirty-six Views of Tomitake".In dieser Ausstellung, "Angry Fuji" (1944) und "Hataku" (1960), forderte Ryuko heraus, die Komposition von "Yamashita Shiraame" in "Sechsunddreißig Ansichten von Tomitake" auf einer großen Leinwand auszudrücken.In dieser Ausstellung werden Ryukos Lieblings-"Thirty-six Views of Tomitake" gleichzeitig ausgestellt, sowie eine Werkgruppe von Ryuko, die den Berg Fuji darstellt.
 Darüber hinaus wurde eine Sonderausstellung von Tawaraya Sotatsus „Sakura Fusuma“, die ursprünglich im Besitz von Ryuko war, zusammen mit Werken wie Ryukos Meisterwerken „Kusa no Mi“ (1931) und „Ryukogaki“ (1961) ausgestellt und ihre Innovationen immer wieder faszinieren.
 Genießen Sie Hokusais Meisterwerke, die heute nicht nur in Japan, sondern weltweit beliebt sind, zusammen mit Ryukos Großbildwerken.

※大田区立龍子記念館は、展示替え作業などのため令和3年8月16日~9月3日まで休館します。9月4日からは、コラボレーション企画展「川端龍子vs.高橋龍太郎コレクション ―会田誠・鴻池朋子・天明屋尚・山口晃―」を開催します。

Verwandte Ereignisse

Während der Sitzung“Tour durch das Sommermuseum von OtaWird gehalten.
Vier Museen und Kunstgalerien in Ota Ward (lokales Museum, Omori Nori Museum, Ryuko Memorial Hall und Katsumi Boat Memorial Hall) werden Briefmarkenrallyes und Fotospots ausstellen, die sich die Besonderheiten jedes Museums zu Nutze machen.
Bitte nutzen Sie diese Gelegenheit, um die Museen in Ota Ward zu besuchen.
Für Details überprüfen Sie bitte die Details von der URL unten.https://www.city.ota.tokyo.jp/seikatsu/manabu/4kan_renkei/index.htm

NTT
Diese Ausstellung wird auch auf der Website von "Digital x Hokusai [Breakdown] Hokusai VS Hiroshige Mi's Technology Inheritance and Innovation" vorgestellt.

Bemühungen im Zusammenhang mit einer neuen Coronavirus-Infektion (bitte vor dem Besuch überprüfen)

3. April (Sa) - 7. Juli (So), 17. Jahr von Reiwa

Zeitplan 9:00 bis 16:30 Uhr (Eintritt bis 16:00 Uhr)
Veranstaltungsort Ryuko Memorial Hall 
ジ ャ ン ル Ausstellungen / Veranstaltungen

Ticketinformation

Preis (inkl. MwSt.)

Erwachsene (ab 16 Jahren): 500 Yen Kinder (ab 6 Jahren): 250 Yen
* Kostenlos für Kinder im Vorschulalter ab 65 Jahren (Zertifizierung erforderlich).

Darsteller / Arbeitsdetails

Katsushika Hokusai "Sechsunddreißig Ansichten von Tomitake"
Katsushika Hokusai "XNUMX Ansichten von Tomitake Kanagawa Okinami Ura", Ota Ward Ryuko Memorial Museum Collection
Katsushika Hokusai "XNUMX Ansichten von Tomitake, feiner Wind, klarer Morgen", Ota Ward Ryuko Memorial Museum Collection Museum
Ryuko Kawabata "Hataku" 1960, Ota Ward Ryuko Memorial Museum Collection
Ryuko Kawabata "Angry Fuji" 1944, Sammlung des Ota Ward Ryuko Memorial Museum
Kawabata Ryuko "Grasfrucht" 1931, Ota Ward Ryuko Memorial Museum Collection Museum
Den Tawaraya Sotatsu "Sakura Fusuma" Um 1624-43, Ota Ward Ryuko Memorial Museum Collection

お 問 合 せ

Veranstalter

Ota Ward Ryuko Gedenkhalle

电话 番号

03-3772-0680