Zum Text

個人 情報 の 取 扱 い に つ て て

Diese Website (im Folgenden als "diese Website" bezeichnet) verwendet Technologien wie Cookies und Tags, um die Nutzung dieser Website durch Kunden zu verbessern, Werbung basierend auf dem Zugriffsverlauf zu erstellen, den Nutzungsstatus dieser Website zu erfassen usw. . Durch Klicken auf die Schaltfläche "Zustimmen" oder diese Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke und der Weitergabe Ihrer Daten an unsere Partner und Auftragnehmer zu.In Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen DatenDatenschutzrichtlinie der Ota Ward Cultural Promotion AssociationBitte beziehen Sie sich auf.

Ich stimme zu

Leistungsinformationen

Meisterwerkausstellung „Fokus auf Landschaftsbilder von Ryuko, der über die kühle Brise spricht“

 Ryuko Kawabata, eine japanische Malerin, liebte den heißen Sommer und nannte sich selbst „Ryuko des Sommerkindes“.In einem Sommer bat Ryuko um einen heißen Sommer und beschwerte sich, dass es nicht heißer als erwartet wurde und dass „wenn der rote Balken des Thermometers auf 1934 Grad zeigte, in einer guten Wirtschaft“.9 (Showa 1935) reiste er dann zu den Südseeinseln wie Saipan, Palau und Yap und stellte das Leben der Inselbewohner in dem in dieser Ausstellung ausgestellten „Palm bonfire“ (XNUMX) dar. Reisfeld.Andererseits zeigt Ryuko die Schneeszene in „Flame Garden Soyukizu“, das im selben Jahr veröffentlicht wurde.Man kann sagen, dass dies ein Werk ist, das das Bild von Ryuko ausdrückt, einem Kind des Sommers, das sich im Hochsommer im Wind abkühlt, indem es Schnee in den Garten fallen lässt.
 Nach dem Krieg wollte Ryuko die Landschaftsmalerei beherrschen, also pilgerte sie zu den Seitengassen und Paraden und zeichnete historische Stätten und berühmte Orte in ihren Werken.In „Urami no Taki“ (1955), das Nikko auf einer Pilgerreise in die Hintergasse zeigt, und „Hozugawa River Boat Riding“ (1959), das während der Saigoku-Pilgerreise besucht wurde, können Sie die freudige Reise sehen. ..
 Auf diese Weise ist diese Ausstellung eine Ausstellung, in der Sie jeden auf dem Bildschirm angezeigten "Sommer" genießen können, von Werken, in denen Ryuko den Höhepunkt des heißen Sommers zum Ausdruck bringt, bis hin zu Werken, die kühle Landschaften darstellen. ..

Verwandte Ereignisse

Sonntag, 4. August, 8. Jahr von Reiwa
Sommerferienprogramm für Kinder "Anschauen, zeichnen, Ryuko neu entdecken!"
https://www.ota-bunka.or.jp/recruit/recruit01/ryushi_workshop

・ Sonntag, 4. August, 8. Jahr von Reiwa
Vortrag zum regionalen Kooperationsprojekt „Ryuko Memorial Museum Masterpiece Exhibition“ Talking about the Cool Breeze „Appreciation Guide“
https://www.bunmori-unkyo.jp/calendar/2022_05_1053.html

Bemühungen im Zusammenhang mit einer neuen Coronavirus-Infektion (bitte vor dem Besuch überprüfen)

Reiwa 4. Juli 7. (Sa) - 16. Oktober (Montag / Feiertag)

Zeitplan 9:00 bis 16:30 Uhr (Eintritt bis 16:00 Uhr)
Veranstaltungsort Ryuko Memorial Hall 
ジ ャ ン ル Ausstellungen / Veranstaltungen

Meisterwerk-Ausstellung Flyer „Fokus auf Landschaftsbilder, gezeichnet von Ryuko, der über die kühle Brise spricht“.

Faltblatt PDFPDF

Ticketinformation

Preis (inkl. MwSt.)

Erwachsene (ab 16 Jahren): 200 Yen Grund- und Mittelschüler (6 Jahre und älter): 100 Yen
* Kostenlos für Kinder im Vorschulalter ab 65 Jahren (Zertifizierung erforderlich).

Darsteller / Arbeitsdetails

Ryuko Kawabata << Hozugawa River Boat Ryutsu >> 1959, Ota Ward Ryuko Memorial Museum Collection
Ryuko Kawabata << Flame Garden Soyukizu >> 1935, Sammlung des Ota Ward Ryuko Memorial Museum
Ryuko Kawabata << Palmenfeuer >> 1935, Sammlung des Ota Ward Ryuko Memorial Museum
Ryuko Kawabata „Urami no Taki“ 1955, Sammlung Ota Ward Ryuko Memorial Museum

お 問 合 せ

Veranstalter

Ota Ward Ryuko Gedenkhalle

电话 番号

03-3772-0680