Zum Text

個人 情報 の 取 扱 い に つ て て

Diese Website (im Folgenden als "diese Website" bezeichnet) verwendet Technologien wie Cookies und Tags, um die Nutzung dieser Website durch Kunden zu verbessern, Werbung basierend auf dem Zugriffsverlauf zu erstellen, den Nutzungsstatus dieser Website zu erfassen usw. . Durch Klicken auf die Schaltfläche "Zustimmen" oder diese Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke und der Weitergabe Ihrer Daten an unsere Partner und Auftragnehmer zu.In Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen DatenDatenschutzrichtlinie der Ota Ward Cultural Promotion AssociationBitte beziehen Sie sich auf.

Ich stimme zu

Leistungsinformationen

Vom Verband gesponserte Aufführung

Gemeinschaftsausstellung "Ryuko Kawabata vs. Ryutaro Takahashi Collection-Makoto Aida, Tomoko Konoike, Hisashi Tenmyouya, Akira Yamaguchi-"

 Die Sammlung von Ryutaro Takahashi, einem der führenden japanischen Sammler zeitgenössischer Kunst, wird in der Ryuko Memorial Hall zusammen mit den Werken des japanischen Malers Ryuko Kawabata ausgestellt.
 Die Sammlung von Herrn Takahashi mit mehr als 2,000 Stücken zeitgenössischer japanischer Kunst wurde auf verschiedenen Ausstellungen in Japan und im Ausland vorgestellt.In dieser Ausstellung mit dem Titel Collaboration Project werden die Werke von vier repräsentativen japanischen zeitgenössischen Künstlern und Ryukos Meisterwerken zusammengebracht, Ryuko-Fans werden mit der Welt der zeitgenössischen Kunst in Kontakt kommen und Fans zeitgenössischer Kunst werden Ryukos Werke kennenlernen Ausstellung, in der Sie den Charme der.
 Makoto Aida "Nyuyoku Kubaku no Zu (War picture RETURNS)" und Ryuko zeichneten auf einer großen Leinwand einen Kämpfer "Koryomine", Tomoko Konoike "La Primavera" und Ryuko "Kusa no Mi", der das Gras nur mit Gold ausdrückt, Hisashi Tenmyouya "Neo Senju Kannon", die Buddha-Statue "Elf-faced Kannon Bosatsu Statue" in einem Raum von Ryukos Haus, und Akira Yamaguchi "Five" Samurai 圖" und Ryukos Kriegerbild "Dschingis Khan".
(Veranstalter: Ota Ward Cultural Promotion Association, Sponsor: Asahi Shimbun Tokyo General Bureau, Nihon Keizai Shimbun)

・ Klicken Sie hier für verwandte Veranstaltungen


"Ryutaro Takahashi-Sammlung"Diese Ausstellung wird auch auf unserer Website vorgestellt.

Bemühungen im Zusammenhang mit einer neuen Coronavirus-Infektion (bitte vor dem Besuch überprüfen)

3. April (Sa) - 9. Juli (So), 4. Jahr von Reiwa

Zeitplan 9:00 bis 16:30 Uhr (Eintritt bis 16:00 Uhr)
Veranstaltungsort Ryuko Memorial Hall 
ジ ャ ン ル Ausstellungen / Veranstaltungen

Ticketinformation

Preis (inkl. MwSt.)

Erwachsene (ab 16 Jahren): 500 Yen Kinder (ab 6 Jahren): 250 Yen
* Kostenlos für Kinder im Vorschulalter ab 65 Jahren (Zertifizierung erforderlich).

Darsteller / Arbeitsdetails

Makoto Aida << Nyuyoku Kubaku no Zu (War Painting RETURNS) >> 1996, Ryutaro Takahashi Collection Zero Fighter CG Produktion: Mutsuo Matsuhashi, Foto: Hideto Nagatsuka Foto: NAGATSUKA Hideto © AIDA Makoto, Courtesy of Mizuma Art Gallery
Kawabata Ryuko "Censer Peak" 1939, Ota Ward Ryuko Memorial Hall
Tomoko Konoike "La Primavera" 2002 Ryutaro Takahashi Kollektion © KONOIKE Tomoko
Kawabata Ryuko "Grasfrucht" 1931, Ota Ward Ryuko Memorial Museum Collection Museum
Hisashi Tenmyouya "Neo Senju Kannon" 2002 Ryutaro Takahashi Kollektion
《Elfgesichtige Kannon Bodhisattva-Statue》 Nara-Zeit (8c), Ota Ward (im Tokyo National Museum hinterlegt) Bild: TNM Image Archives
Akira Yamaguchi 《Gobujin 圖》 2003, Ryutaro Takahashi Collection © YAMAGUCHI Akira, Courtesy of Mizuma Art Gallery
Kawabata Ryuko "Minamoto no Yoshitsune (Dschingis Khan)" 1938, Ota Ward Ryuko Memorial Hall