Zum Text

個人 情報 の 取 扱 い に つ て て

Diese Website (im Folgenden als "diese Website" bezeichnet) verwendet Technologien wie Cookies und Tags, um die Nutzung dieser Website durch Kunden zu verbessern, Werbung basierend auf dem Zugriffsverlauf zu erstellen, den Nutzungsstatus dieser Website zu erfassen usw. . Durch Klicken auf die Schaltfläche "Zustimmen" oder diese Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke und der Weitergabe Ihrer Daten an unsere Partner und Auftragnehmer zu.In Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen DatenDatenschutzrichtlinie der Ota Ward Cultural Promotion AssociationBitte beziehen Sie sich auf.

Ich stimme zu

Leistungsinformationen

Aplico Art Gallery 2019

Phase XNUMX: Kazuko Naito Ausländische Frau (Person)

Ausstellungszeitraum

2019. September (Donnerstag) - 5. Dezember (Sonntag) 23

Ausgestellte Werke

2019 werden wir Gemälde vorstellen, die sich auf einen Künstler pro Semester konzentrieren.

Die erste Amtszeit ist Kazuko Naito.Sie studierte bei dem Meister der japanischen Malerei, Toshihiko Yasuda, und war als Malerin am Nihon Bijutsuin tätig.
Ich zeichne viele Figuren von Frauen, die ich in fremden Ländern wie dem Nahen Osten und Europa treffe.

Bild der ausgestellten Arbeit
Kazuko Naito "Sand Score"

* Side-Scrolling ist möglich

Titel der Arbeit Name des Verfassers Baujahr Größe (cm) Material / Typ
Sandpartitur Kazuko Naito Unbekannt 150 × 213 Papierbuch Färbung
Rund um die Fastenzeit Kazuko Naito Unbekannt 213 × 150 Papierbuch Färbung
Kazuko Naito Unbekannt 150 × 70 Papierbuch Färbung
Hoshisai Kazuko Naito Unbekannt 150 × 70 Papierbuch Färbung
Blumenangebot Kazuko Naito Unbekannt 150 × 70 Papierbuch Färbung

Phase 2: Yoshie Nakada Der Geschmack von Licht

Ausstellungszeitraum

2019. August (Dienstag) - 8. Dezember (Dienstag), 27

Ausgestellte Werke

Die zweite Amtszeit ist Yoshie Nakada, eine Malerin im westlichen Stil, die bei Sotaro Yasui studierte.
Sie ist eine Malerin, die Stillleben und Landschaften durch Fenster malt.Es zeigt einen Raum voller Licht mit sanften weiblichen Farben.

Bild der ausgestellten Arbeit
Yoshie Nakada "Stillleben" 1991

* Side-Scrolling ist möglich

Titel der Arbeit Name des Verfassers Baujahr Größe (cm) Material / Typ
Desktop-Blumen Yoshie Nakada Unbekannt 116.7 × 91 Ölgemälde
Indoor Yoshie Nakada 1979 年 80.3 × 65.2 Ölgemälde
Stillleben Yoshie Nakada 1981 年 80.3 × 116.7 Ölgemälde
Yoshie Nakada Unbekannt 116.7 × 80.3 Ölgemälde
Stillleben Yoshie Nakada 1991 年 80.3 × 116.7 Ölgemälde
Sommergarten Yoshie Nakada 1963 年 91 × 116.7 Ölgemälde

Phase 3: Hiroaki Anzai Ein sanfter Blick

Ausstellungszeitraum

2019. Dezember 12 (Donnerstag) - 26. März 2020 (Sonntag)
9:10 bis XNUMX:XNUMX Uhr

Ausgestellte Werke

2019 werden wir Gemälde vorstellen, die sich auf einen Künstler pro Semester konzentrieren.

Die dritte Amtszeit ist der japanische Maler Hiroaki Anzai.
Anzai wurde 38 geboren, studierte bei Ryuko Kawabata und war lange Zeit in Seiryusha aktiv.Anzai genießt alltägliche Landschaften wie das gepflegte Profil einer Frau, die die rote Libelle füttert, "Mutter" (1936) und die Pflanze "Haruyuki" (1944), die jedes Blatt sorgfältig darstellt. Ich zeichne viele Bilder, die mich fühlen lassen als wäre ich krank.Bitte schätzen Sie das japanische Gemälde von Hiroaki Anzai mit einem warmen Blick.

Bild der ausgestellten Arbeit
Hiroaki Anzai "Mutter" 1936

* Side-Scrolling ist möglich

Titel der Arbeit Name des Verfassers Baujahr Größe (cm) Material / Format (Malmethode)
Mutterfigur Hiroaki Anzai 1936 年 146 × 96 Japanische Malerei
Regenkind Hiroaki Anzai 1950 年 175 × 360 Japanische Malerei
Tänzerzimmer (1) Hiroaki Anzai 1951 年 180 × 135 Japanische Malerei
Frühlingsschnee Hiroaki Anzai 1944 年 137 × 173 Japanische Malerei

Phase 4: Hiroshi Koyama Die Stadt von Songbie

Ausstellungszeitraum

2020. März (Dienstag) - 3. Juni (Samstag), 24
9:10 bis XNUMX:XNUMX Uhr

Ausgestellte Werke

2019 werden wir Gemälde vorstellen, die sich auf einen Künstler pro Semester konzentrieren.

Die vierte Periode ist ein Maler im westlichen Stil, Hiroshi Koyama.
Koyama wurde 2 geboren und studierte bei Sotaro Yasui, einem Vermieter. Seit 61 ist er Mitglied der Pacific Painting Association.Koyama ist eine schwere Matiere, die Ölgemälde am besten nutzt und die Straßen Europas wie Frankreich und Spanien darstellt.

Bild der ausgestellten Arbeit
Hiroshi Koyama "Stadt auf den Klippen Arcos de la Frontera (Spanien)" 1990

* Side-Scrolling ist möglich

Titel der Arbeit Name des Verfassers Baujahr Größe (cm) Material / Format (Malmethode)
Marcello Theater (Rom, Italien) Hiroshi Koyama 1975 年 112 × 162 Öl auf Leinwand
"Stadt auf der Klippe" Arcos de la Frontera (Spanien) Hiroshi Koyama 1990 年 116.7 × 116.7 Öl auf Leinwand
Nachmittag in Toledo (Spanien) Hiroshi Koyama 1979 年 116.7 × 116.7 Öl auf Leinwand
Straßenecke von Paris (Frankreich) Hiroshi Koyama 1981 年 60.6 × 72.7 Öl auf Leinwand
Rondas alte Brücke Hiroshi Koyama 1983 年 72.7 × 60.6 Öl auf Leinwand
Montmartre Reise (Frankreich) Hiroshi Koyama 1991 年 60.6 × 72.7 Öl auf Leinwand