Zum Text

個人 情報 の 取 扱 い に つ て て

Diese Website (im Folgenden als "diese Website" bezeichnet) verwendet Technologien wie Cookies und Tags, um die Nutzung dieser Website durch Kunden zu verbessern, Werbung basierend auf dem Zugriffsverlauf zu erstellen, den Nutzungsstatus dieser Website zu erfassen usw. . Durch Klicken auf die Schaltfläche "Zustimmen" oder diese Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke und der Weitergabe Ihrer Daten an unsere Partner und Auftragnehmer zu.In Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen DatenDatenschutzrichtlinie der Ota Ward Cultural Promotion AssociationBitte beziehen Sie sich auf.

Ich stimme zu

Leistungsinformationen

2020 Video Kamata Reaktorplan

Video "Kamata Reactor Project"

Die Ota Ward Cultural Promotion Association hat das Video "Kamata Reactor Project" vom 2021. April 4 (Freitag) im Rahmen des OTA-Kunstprojekts "Machinie Wokaku" des zeitgenössischen Kunstgeschäfts verbreitet.

~ Taira Ichikawa (besondere Lichtkünstlerin) × Kamata East Exit Monument ~

Dieses Mal werden wir ein Kollaborationsvideo eines speziellen Lichtkünstlers, Ichikawadaira, der in Ota Ward lebt, und des Denkmals "Updraft" auf dem östlichen Ausgangsplatz der JR Kamata Station produzieren.

Taira Ichikawa ist ein Künstler, der seit vielen Jahren Skulpturen aus Eisen und Industriematerialien herstellt, seit er 1988 "Planetarium ohne Kuppel" schuf. Seit 2016 arbeitet er intensiv mit vielen Künstlern zusammen, indem er die spezielle Beleuchtungsmaschine "Mobile Light Source" verwendet, die er als spezieller Beleuchtungskünstler entwickelt hat.Dieses Mal wurde 1989 das Denkmal "Updraft" am East Exit Square der JR Kamata Station produziert, das mit Ichikawadaira zusammenarbeitet.Mit Kamata als Haupteingang des Flughafens Haneda ist das Motiv die Flugbahn eines Flugzeugs.Es ist ein Symbol für die Stadt der nahen Zukunft, von der Ota Ward zu Beginn von Heisei mit den Bürgern geträumt hat.Das Video wird vom Künstler Daisaku Ozu gedreht.Bitte beachten Sie die Begegnung zwischen Kamata-Denkmal und Sonderbeleuchtung (Reaktor / chemischer Reaktor)!

Das Video wird am 2021. April 4 (Freitag) ab 16:12 Uhr auf unserem YouTube-Kanal verbreitet.

Betreuung und Auftritt: Taira Ichikawa (besondere Lichtkünstlerin)

Geboren 1965 in Ota Ward, lebt in Ota Ward. Abschluss der Musashino Art University im Jahr 1991.Im selben Jahr gewann er den 1988. Grand Prix des Kirin Contemporary Award.Erhielt den 2016. Grand Prix des Japanischen Kunststipendiums. Seit er XNUMX "Planetarium ohne Kuppel" produzierte, hat er eine Gruppe von Werken geschaffen, die Ihnen das Gefühl geben, eine Science-Fiction-Geschichte zu sein, indem er moderne Motive auswählt und verschiedene Materialien und Elemente als Skulpturen einbezieht.In den letzten Jahren hat er an zielgerichteten Kunstwerken wie "Dome Tour Project" und "Magical Mixer Project" gearbeitet. Seit XNUMX erschließt er als Spezialbeleuchtungskünstler eines ehemaligen Bildhauers an verschiedenen Standorten neue Felder.

Denkmal: "Updraft" 1989

Vertreter des Yokogawa Environmental Design Office, verstorbener Shoji Yokokawa (später Professor an der Fakultät für Design der Universität der Künste Tokio) / Konferenz für städtisches Umweltdesign, Gesellschaft zum Nachdenken über öffentliche Farben / Masterstudiengang der Universität Tokio der Kunstdesignabteilung 1975 abgeschlossen / Sakurabashi Sumitagawa Marukobashi / Daishibashi Landschaftsgestaltung, Uenonakadori Einkaufsstraße "Uenaka" Plan usw./"Public Design Encyclopedia "(Co-Autor: Industrial Research Council)" Tatsächliche Farbkoordination: Umweltfarben "(Co-Autor: Tokyo University of die Künste), etc. ..

Video: Daisaku Ozu (Künstler)

Ozu Daisaku Foto

Geboren 1973 in Osaka, lebt in Yokohama.Schauen Sie sich die Aktivitäten in der Landschaft an und konzentrieren Sie sich dabei auf die Fotos.Produziert "Sequence of Light" und "Far / Near", die das Licht und die Schatten aufnehmen, die sich durch die Fenster von Zügen und anderen Fahrzeugen bewegen.Zu den wichtigsten Ausstellungen gehören 2018-19 "Kunstausstellung Reisen mit Brille" (Aomori Kunstmuseum usw.), 2018 "Aichi Triennale x Kunstlabor Aichi Website & Kunst 02 aus dem Fenster" (Art Lab Aichi), 2016 "Saitama Triennale" , 2012-13 "Warten auf den ersten Zug" (Tokyo Station Gallery), 2019 "Osu Daisaku Unfinished Spiral" (ehemalige Zoo Station des Museums, Einzelausstellung) usw.

Veranstalter

(Stiftung von öffentlichem Interesse) Ota Ward Cultural Promotion Association
Ota Ward

Zusammenarbeit

Handelsgenossenschaft Kamata East Exit Shopping District
Akio Ito (Dekan, Fakultät für Design, Technische Universität Tokio)
Star Musikinstrumente Co., Ltd.
Grand Duo Kamata Laden
Großer Echo Kamata Laden