Zum Text

Über den Umgang mit personenbezogenen Daten

Diese Website (im Folgenden als "diese Website" bezeichnet) verwendet Technologien wie Cookies und Tags, um die Nutzung dieser Website durch Kunden zu verbessern, Werbung basierend auf dem Zugriffsverlauf zu erstellen, den Nutzungsstatus dieser Website zu erfassen usw. . Durch Klicken auf die Schaltfläche "Zustimmen" oder diese Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke und der Weitergabe Ihrer Daten an unsere Partner und Auftragnehmer zu.In Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen DatenDatenschutzrichtlinie der Ota Ward Cultural Promotion AssociationBitte beziehen Sie sich auf.

Ich stimme zu

Rekrutierungsinformationen

Junior-Konzertplaner-Workshop Teil.3 <Public Relations/Advertisement Edition>

Zukunft für OPERA in Ota, Tokio 2024
Junior-Konzertplaner-Workshop Teil.3〈PR/Werbung〉

JCP (Junior-Konzertplaner-Team gegründet! Mitgliederwerbung! !
Die Mission besteht darin, in die Produktion der Oper einzudringen und „den Reiz der Operette „Die Fledermaus“ zu vermitteln, die am 8. August und 31. September aufgeführt wird.

Konzertplaner haben vielfältige Rollen und Pflichten. Im Jahr 6 übernehmen wir die Rolle der Öffentlichkeitsarbeit und Werbung, um die Anziehungskraft der Operette „Battle Bat“, die am 2024. August und 8. September 31 in der Aprico Hall aufgeführt wird, aus der Perspektive von Kindern zu vermitteln. Masu. Warum nicht eine Vielzahl wertvoller Erfahrungen machen, die man nicht durch bloßes Zuschauen lernen kann, wie zum Beispiel einen Blick hinter die Kulissen der Produktion, die Erstellung der Werbe-PV und die Besichtigung von Tafeln, auf denen die während der eigentlichen Aufführung gesammelten Informationen angezeigt werden? Wir suchen Mitglieder, die mit uns die Operette „Fledermaus“ beleben!

Faltblatt PDFPDF

Wie sieht die Zukunft von OPERA in Ota, Tokio aus?

Die Ota Ward Cultural Promotion Association startete 2019 ein Opernprojekt mit dem Ziel, eine abendfüllende Opernaufführung zu veranstalten. Der „Junior Concert Planner Workshop“ ist eine neue Initiative von „Future for OPERA“, die seit 2022 stattfindet

Datum und Uhrzeit

[Insgesamt 10 Mal geplant]

  Datum und Uhrzeit Veranstaltungsort
1 6. August (So) 16:13-00:16 Daejeon Kulturwald
2 7. Juli (Montag/Feiertag) 15:13–00:16 Uhr Daejeon Citizen's Plaza
3 7. April (Sa) 27:16-30:19 Stehprobensaal der Aprico Opera
4 7. September (Mo) 29:13-00:17 Daejeon Citizen's Plaza
5 7. Oktober (Dienstag) 30: 13-00: 17 Ota Ward Hall Aplico
6 8. August (Donnerstag), Uhrzeit noch festzulegen Daejeon Citizen's Plaza
7 8. September (Freitag) 9:13-00:17 Daejeon Citizen's Plaza
8 8. April (Sa) 10:13-00:17 Daejeon Citizen's Plaza
9 8. August (Donnerstag) 29:14-00:18 Uhr ※ 1 Ota Ward Hall Aplico
10 10. Oktober (Sonntag), Uhrzeit noch festzulegen ※ 2 Daejeon Citizen's Plaza

★特別協力枠★
8月31日(土)、9月1日(日)のオペレッタ《こうもり》本番日に、ホワイエにてロビースタッフとして協力いただける方を募集します!(任意参加)
*1 Am 8. August (Donnerstag) planen wir eine Führung durch die Produktion der Operette „Die Fledermaus“. Es können auch bis zu zwei Elternteile teilnehmen.
*2 Ein Rückblick auf den Workshop findet am Sonntag, 10. Oktober, statt. Wir planen, uns ein Making-of-Video anzusehen.
*Details zum Veranstaltungsort werden nach Bestätigung der Teilnahme (Zahlung erfolgt) bekannt gegeben.

Einzelheiten zur vollständigen Operette „Die Fledermaus“ finden Sie weiter unten.

8. August (Samstag) und 31. September (Sonntag) Operette „Die Fledermaus“ komponiert von J. Strauss II, alle Akte

費用 5,000 Yen (inkl. Steuern) (einschließlich Versicherungsprämie)
Kapazität 20 Personen (bei Überschreitung der Kapazität wird ausgelost)
Ziel 3. Klasse bis 3. Klasse der Realschule
Teilnahmebedingungen Muss in der Lage sein, am gesamten oben aufgeführten Zeitplan teilzunehmen.
Moderator Akiko Inayama et al.
Bewerbungsfrist 5. Mai (Mittwoch) 1:9 Uhr – 00. Mai (Dienstag) Muss ankommen
Anwendungsmethode Bitte bewerben Sie sich über das untenstehende Bewerbungsformular.
Sponsoring Ota Ward
Gewähren Regionale Gründung der General Incorporated Foundation
Produktionskooperation Miyakoji Art Garden Co., Ltd.
Bewerbung / Anfragen Abteilung für Kultur- und Kunstförderung der Ota Ward Cultural Promotion Association, Abteilung „Rekrutierung des JCP Corps“.
〒143-0023 2-3-7 Sanno, Ota-ku Omori Stadtentwicklungsförderungseinrichtung, 4. Etage
TEL: 03-6429-9851 (9:17-XNUMX:XNUMX an Wochentagen)

Fragen und Antworten zur Workshop-Teilnahme

Antrag auf Bewerbung

  • Wir werden Sie von der unten stehenden Adresse kontaktieren.Bitte stellen Sie die folgende Adresse auf Ihrem PC, Handy etc. empfangbar ein, geben Sie die notwendigen Informationen ein und bewerben Sie sich.

Akiko Inayama

Abschluss an der Tamagawa University, Fachbereich Kunst, mit Schwerpunkt Theater. Erlernen Sie praktische Fähigkeiten und Theorie hauptsächlich im Kindertheater und in den traditionellen darstellenden Künsten. Studierte Noh-Schauspiel und Produktionstheorie an der Hosei University Graduate School of Noh Theater. Studierte Noh bei Akio Awayani, einem Noh-Künstler der Kita-Schule. Er arbeitete hauptsächlich als Regieassistent und war an zahlreichen Opern, Konzerten, Theaterstücken und Musicals beteiligt, darunter von Tokyo Bunka Kaikan, dem Nissay Theatre und dem New National Theatre gesponserte Aufführungen. In den letzten Jahren war er an vielen interdisziplinären Kooperationen und Originalwerken für Kinder beteiligt. Seit 2012 vermittelt die Tokyo Bunka Kaikan Opera BOX-Reihe fast jedes Jahr etwa zwei Monate lang öffentlich rekrutierten Grund- und Oberstufenschülern Bühnenkenntnisse und schauspielerische Grundlagen. Im von der Stadt Yokkaichi gesponserten Projekt „Lasst uns ein Musiktheater bauen“ (2) brachten wir etwa 2023 Kindern die Herstellung von Requisiten und die Grundlagen des Schauspielens bei.

○Regiearbeiten (für Kinder)

Das Nissay Theater präsentiert das Gebetsprojekt „Alice's Concert!“ zur Wiederherstellung nach dem großen Erdbeben in Ostjapan (2011–2013, 2020). 10 Vorstellungen an Grundschulen in Ofunato, Kesennuma, Shichigahama usw.

Tokyo Bunka Kaikan Musikworkshop „Troll und der Baum der Musik“ (2023), kleiner Saal

Dozent am Nikikai Opera Training Institute. Tokyo Bunka Kaikan Workshopleiterin und Schauspiellehrerin. Teilzeitdozent an der Shobi Gakuen Universität.